"Nimm diesen Ring… für Paare, die sich trauen"

"Nimm diesen Ring… für Paare, die sich trauen"

Goldschmiedeworkshop und Ehevorbereitung

Nimm diesen Ring...
Ein besonderes Arrangement für Paare die ihre eigenen Trauringe schmieden und sich auf ihre kirchliche Ehe vorbereiten möchten.
„Pignus amoris habes“ – „Du hast meiner Liebe Pfand“ ist ein Spruch, der in der Antike oft in den Ring eingraviert wurde. Ringe waren immer schon Zeichen der Liebe, der Bindung und der Zugehörigkeit. Auch im kirchlichen Trauungsritual hat der Ringtausch eine lange Tradition und große Bedeutung.
An diesem Wochenende sind Brautpaare eingeladen, ihre Ringe unter Anleitung des Goldschmiedemeisterpaares Osterhoff-Genz selbst zu schmieden.
Darüber hinaus gibt es Gesprächsimpulse und Anregungen zum Thema Partnerschaft, zum Eheversprechen und zur Trauungszeremonie.
Der Kurs findet im wunderschön auf dem Michaelsberg gelegenen, neu errichteten Kath. Sozialen Institut (KSI) in Siegburg statt.
Im Kostenbeitrag enthalten sind zwei Übernachtungen mit voller Verpflegung, der Goldschmiedekurs und die theologisch-spirituelle Begleitung. Materialkosten werden von den Goldschmieden individuell berechnet.
Die Paare werden gebeten, im Vorfeld mit der Goldschmiede Kontakt aufzunehmen.

<- zurück zur Übersicht